AK Unternehmen

Der AK-Unternehmen nimmt die Bedürfnisse und Anregungen der GWÖ-bilanzierten Unternehmen auf, koordiniert gemeinsame Aktivitäten und Interessen der Unternehmen und bietet dadurch auch eine Plattform für Austausch und Vernetzung.

Warum gibt es uns? Wir...

  • … unterstützen die Transformation unternehmerischer Praxis
  • … vertreten und treiben als Unternehmer:innen eigene Positionen
  • … ebnen den Weg von Unternehmer:innen zur Gemeinwohl-Ökonomie
  • … werden politisch wirksam
  • … setzen Nachhaltigkeit als Themen in der Wirtschaft
  • … zeigen wie ethisches Wirtschaften Wettbewerbsfähigkeit stärkt 
  • … tauschen Wissen über ethisch fundierte Unternehmens-Führung aus 
  • … unterstützen uns Unternehmer:innen gegenseitig
  • … ermöglichen Kooperationen
  • … geben „geistige Orientierung“ für Gemeinwohl-Orientierung (Nachhaltigkeit)

Was tun wir?

  • Best Practices austauschen
  • Inhaltlich arbeiten
  • Eine Plattform sein
  • Wissenschaftliche Untersuchungen & Analysen zugänglich machen
  • Darstellen nach innen und außen 

Wie tun wir das?

  • Mehr regionale Online-Unternehmenskonferenzen im Jahr
  • Eine Anzahl von branchenorientierten Konferenzen
  • Regelmäßige (ca. alle 6 Wochen) Veranstaltungen mit Fokus-Thema (z.B. ökologische Nachhaltigkeit in der Lieferkette, Demokratie und Mitbestimmung in Unternehmen, Verantwortungseigentum, gemeinwohl-orientiertes Bauen, u.ä.)
  • Arbeitsgruppen: z.B. Ansprache von Politiker:innen vorbereiten, wissenschaftliche Fundierung der GWÖ-ähnlichen Unternehmensführung
  • Darstellung von Good Practices 
  • GWÖ-Bilanzen austauschen z.B. in Arbeitsgruppen pro Branche

Nützliche Materialien und Links

Good-Practices-Broschüre: Die Broschüre portraitiert und veranschaulicht GWÖ-Unternehmen und eine GWÖ-Gemeinde und deren Praktiken nach den 20 Gemeinwohl-Themen der Gemeinwohl-Matrix.

 

2020-Cover-Good-Practice.jpg

 

Leitfaden „Punkten fürs Gemeinwohl und die SDGs“: Der Leitfaden richtet sich an Unternehmen und Organisationen, die einen Beitrag zur Umsetzung der SDGs leisten möchten und gibt eine Orientierung, wie das Instrument der Gemeinwohl-Bilanz dabei unterstützen kann. 

 

GWÖ-fördert-SDGs-kompakt1200.jpg

 

Alle bisherigen Veranstaltungen + Präsentationen ab 2021

  • 20.10.22 // Impuls und Austausch zum Thema: „Das IFUB-Handbuch des gemeinwohlorientierten Bauens“ mit Bernhard Kurz vom IFUB*
  • 27.06.22 // Impuls und Austausch zum Corporate Sustainability Reporting Standard (CSRD) mit Walter Kern
  • 17.05.22 // Impuls und Austausch zu Good Practices im Gemeinwohl-Thema B4 – Eigentum und Mitentscheidung mit Stefan Böhm von Blattwerk
  • 06.04.22 // Impuls und Austausch zum Ecogood Business Canvas mit Daniel Bartel und Hartmut Schäfer von der GWÖ-Arbeitsgruppe Innovation & Startup
  • 03.03.22 // Impuls und Austausch zu Good Practices im Gemeinwohl-Thema C1 – Menschenwürde am Arbeitsplatz mit Gerald Heerdegen von FAHNENGÄRTNER
  • 19.01.22 // Impuls und Austausch zum Thema: „Digitale Dienstleistungen klimapositiv – geht das?“ mit Nico Tucher von WEtell
  • 30.11.21 // Impuls und Austausch zu Good-Practices im Gemeinwohl-Thema A1 – Menschwürde in der Zulieferkette mit Korinna Neulinger von SONNENTOR.
  • 19.10.21 // Impuls und Austausch zum Engagement von GWÖ-Unternehmen für gemeinwohl-fördernde Rahmenbedingungen des Wirtschaftens mit Wilfried Knorr von der Herzogsägmühle.
  • 21.09.21 // Impuls und Austausch zur Erfahrung mit der Gemeinwohl-Bilanz als Instrument der Unternehmensentwicklung mit Uwe Treiber von Sonnendruck.
  • 29.06.21 // Impuls und Austausch zu Good-Practices im Gemeinwohl-Thema A3 – Ökologische Nachhaltigkeit in der Zulieferkette mit Jürgen Laske von der Yogamanufaktur Bausinger.
  • 18.05.21 // Impuls und Austausch zu Good-Practices im Gemeinwohl-Thema C2 – Ausgestaltung der Arbeitsverträge mit Heike Ulrich vom bio verlag.
  • 2020 Klimapositiv! - Regionale GWÖ-Unternehmenskonferenz Berlin-Brandenburg (Doku im Wiki)
  • Regionale GWÖ-Unternehmenskonferenzen in Bayern: GWÖ-Forum Unternehmen 2019 und 2020/2021
  • 2018 – Dokumentation der 2. Konferenz der Unternehmen der GWÖ
  • 2017 – Dokumentation der 1. Konferenz der Unternehmen der GWÖ

Koordinationsteam

Gerd Hofielen, Juri Erche, Jörg-Arolf Wittig und Matthias Kasper

Feedback und Anregungen bitte an Gerd Hofielen senden.