Ennepe-Ruhr-Wupper

GWÖ-ERW auf dem Ökomarkt in Witten

Witten, 20.09.2020
     
GWÖ-ERW Ökomarkt Witten 09-2020-2.jpgÖkomarkt in Witten am 20.09.2020, v.l.: Martin Kessler, Rolf Weber und Dieter Klück

Man merkte es den Besucher*innen am Sonntag, den 20.09.2020 an, dass „ wir froh sind, endlich mal wieder zu so einer Veranstaltung raus kommen zu können“, wie es eine der ersten Besucherinnen ausdrückte. Tatsächlich waren bisher in der Saison 2020 alle geplanten Ökotage oder –märkte aufgrund der Pandemie ausgefallen.

Wir konnten uns einen Info-Stand gemeinsam mit der Klima-Allianz-Witten, der Bürger-Energie-Genossenschaft und dem Startup bioasis.de an einem strategisch günstigen Platz teilen. Daher kamen fast alle Ökomarkt-Besucher bei uns vorbei. Wegen Corona gab es zudem wesentlich weniger Stände, als in den letzten Jahren. So konnten wir sehr interessante Gespräche (natürlich mit entsprechendem Abstand) führen. Und dies hat dann auch gleich zu weiteren Interessenten für unseren Newsletter geführt.

BIOASIS, das in der GWÖ-Zertifizierung befindliche Startup aus Witten, stellte seine „Blumenbank“ aus. Die Gartenbänke dienen nicht nur als Ausgangspunkt bodengebundener Fassadenbegrünung auf befestigten Flächen, wie etwa Gehwegen, sondern laden gleichzeitig ein zum Verweilen, zum Genießen und zum sozialen Miteinander. Das besondere an der Bank: Die Stützen rechts und links sind Pflanzkübel, so dass Material gespart wird und die Besucher gleich im grünen sitzen. Alternativ ist sie auch ohne Pflanzkübel oder mit Spalier erhältlich und lässt sich auch an einer Wand befestigen. Sie wurde von den Besuchern sehr gut angenommen.

Herzlichen Dank an die Aktiven Claus Gößling, Martin Keßler und Rolf Weber vor Ort.