Essen-Ruhr

Foto von Kai Süselbeck auf unsplash.com

Was, wenn nicht das Geld, sondern das Wohl von Mensch und Umwelt im Zentrum des Wirtschaftens steht?

Willkommen bei der Regionalgruppe Essen-Ruhr!

Wir sind Teil der weltweit agierenden Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung. Uns verbindet die gemeinsame Vision eines guten Lebens für alle! Die Gemeinwohl-Ökonomie engagiert sich für ein nachhaltiges Wirtschaften, das auf den Werten Menschenwürde, ökologische Verantwortung, Solidarität, soziale Gerechtigkeit, demokratische Mitbestimmung und Transparenz aufbaut (Gemeinwohl-Matrix).

 

 

Was wir tun

  • Wir veranstalten regelmäßig offene Treffen zum Austausch und Kennenlernen
  • Wir organisieren Informationsveranstaltungen
  • Wir koordinieren Workshops und Beratungen zur Erstellung einer Gemeinwohl-Bilanz von Unternehmen, Kommunen, Bildungseinrichtungen etc.
  • Wir sind Teil eines engagierten Netzwerks der hiesigen Nachhaltigkeits-Initiativen und sozial-ökologisch wirtschaftenden Unternehmen

Wir laden alle interessierten Menschen herzlich ein, zu unseren Treffen zu kommen und gemeinsam in unserer Stadt aktiv zu werden. Wir freuen uns auf Euch!

Kontakt:

Ulla Diallo und Ulrike Rittmann, Koordinatorinnen
essen-ruhr@ecogood.org


Hier findet Ihr Stimmen zur GWÖ.

Und hier könnt Ihr Mitglied werden. Bitte wählt bei Eurer Anmeldung folgendes aus: GWÖ Deutschland | Rheinland e.V.
Wer wenig Zeit hat, kann uns auch sehr gut durch Spenden oder eine (passive) Mitgliedschaft unterstützen.


Gemeinwohl-Selbst-Test Online

Wenn Dich interessiert, wie weit Deine Einstellungen und Dein Handeln schon mit den Ideen der Gemeinwohl-Ökonomie in Einklang stehen, kannst Du hier einen Onlinefragebogen ausfüllen und Dir im Anschluß direkt die Auswertung anschauen.
Viel Spaß dabei!