Hamburg

Für eine bessere Welt nach Corona - sei dabei und gestalte mit!

10.06.2020 (18:00) - 10.06.2020 (21:00)
Ort: Online

FB_website_OpenSpace_10Jun20.jpg

Wie möchtest du nach der Corona-Krise leben? In welchen Bereichen siehst du den größten Veränderungsbedarf? Wenn du deine Ideen für eine bessere Gesellschaft mit anderen engagierten Menschen teilen und weiterentwickeln möchtest, bist du hier genau richtig!

Wir laden dich herzlich ein zu unserem

Online Open Space Meeting
"Für eine bessere Welt nach Corona - sei dabei & gestalte mit!"

am 10.06.20 in der Zeit von 18 bis 21 Uhr

Dich erwarten eine Vielzahl von Impulsen und unterschiedliche Blickwinkel darauf, welche Chancen aus der aktuellen Krise resultieren könnten. Wir wollen Menschen zusammenbringen, die Veränderungen wollen, unsere Netzwerke verbinden und mit dir eine echte Dynamik in Gang setzen. Lass uns gemeinschaftlich an einer Transformation in eine bessere, gerechtere und lebenswertere Welt arbeiten!

Jede und jeder ist willkommen - egal ob du als Privatperson oder im beruflichen Kontext teilnimmst und welchen Jobtitel du hast. Ob du noch in der Ausbildung bist oder studierst, egal wie alt du bist.

Der Abend wird professionell moderiert von Alexander Schilling und Dr. Christian Kemper.
 

Die verbindliche Anmeldung ist bis zum 5. Juni 2020 möglich, und zwar durch Ticketkauf (Kategorien von 9,00 - 59,00 EUR) auf unserer Eventseite auf XING (zugänglich auf für Nicht-XING-Mitglieder).

Anfang Juni werden wir allen Teilnehmer*innen die konkreten Zugangs- bzw. Anmeldedaten für das Online-Event zusenden.

Mit den Einnahmen aus den Ticketverkäufen decken wir die Kosten für Technik und Moderation. Durch eine rege Teilnahme und insb. durch Auswahl von Normal- oder Sponsortickets unterstützt Ihr außerdem unsere Arbeit als gemeinnützige Organisation: Damit wir unsere vielfältigen Aktivitäten für eine Transformation auf allen Ebenen (in Richtung Unternehmen/Wirtschaft, Politik, Bildung & Wissenschaft sowie Aktivierung der Gesellschaft) noch weiter ausbauen und diesen noch mehr Nachdruck verleihen können.

Kostenlose Tickets sind bei Bedarf erhältlich. In diesem Falle schreibe uns bitte eine Mail an nord@ecogood.org.


Was bedeutet Open Space?

Das Open Space Prinzip steht für ein selbstorganisierendes, eigenverantwortliches, partizipatives Veranstaltungsformat. Das bedeutet, du kannst dich nach deinem Ermessen und Interesse einbringen. Du hast z.B. die Möglichkeit, dein Thema, dein Anliegen oder deine Frage an dem Abend mitzubringen und mit anderen Teilnehmer*innen zu diskutieren und/oder zu bearbeiten. Zu Beginn sammeln wir alle Themen in großer Runde und verteilen sie auf virtuelle Räume. Zum Abschluss gibt es einen Austausch im Plenum.


Der Abend findet in Kooperation mit:

Umwelthaus_am_Schüberg.jpg