International Website News   Blog   Termine Newsletter Presse   Regionalgruppen und Vereine

GW-bilanzierte BKK ProVita erhält nächste Auszeichnung

Bergenkirchen, 26.06.2020
     
BKK ProViat In_safe_hands_Award.jpg

Die BKK ProVita ist Kooperationspartner von In safe hands e. V. bei Bunter Ball. Der Verein wurde für das Gesundheitsförderungsprojekt Bunter Ball mit dem UEFA Foundation for Children Award 2020 ausgezeichnet. Andreas Schöfbeck, Vorstand der BKK ProVita, erklärt voller Stolz: „Unser gemeinsames Projekt Bunter Ball fördert emotionales, soziales und interkulturelles Lernen durch Sport. In den Übungsstunden können wir Grundschulkinder zu einem eigenverantwortlichen, gesundheitsfördernden Verhalten anleiten und so die physische und psychische Gesundheit der Kinder stärken.“

Das Projekt Bunter Ball fördert in wöchentlichen Übungsstunden die sozialen, emotionalen und interkulturellen Kompetenzen von Grundschulkindern. Derzeit nehmen 210 Kinder in Grundschulen in Bochum und Köln am Projekt teil, das sich über die gesamte Grundschulzeit erstreckt. Ab dem neuen Schuljahr wird das Projekt fünf Schulen und 13 Klassen pro Woche erreichen.

Im Jahr 2018 erhielt die BKK ProVita zusammen mit ProVeg Deutschland e.V. den UN Climate Action Award für ihr gemeinsames Projekt "Aktion Pflanzen-Power" auf der Weltklimakonferenz in Kattowitz. Es war das erste Mal, dass der begehrte Preis nach Deutschland ging und erstmals an ein GWÖ-Unternehmen vergeben wurde.