Ulm

Monatliches Treffen der GWÖ Ulm – Oktober

08.10.2020 (17:30) - 08.10.2020 (22:00)
Ort: Ulm

17:30 Koordinierungskreis — Ulm | Haus der Begegnung | Grüner Hof 7

19:00 Monatstreffen — Ulm | Haus der Begegnung | Grüner Hof 7

20:30 Stammtisch — Ulm | Café im Kornhauskeller | Hafengasse 19


In der Regel treffen wir uns am 1. Donnerstag des Monats. Alle Termine für 2020:

|| 09. Januar || 06. Februar || 05. März || 02. April || 07. Mai || 04. Juni || 02. Juli || 17. September || 08. Oktober || 05. November || 03. Dezember ||

Wenn Dich interessiert, wie wir organisiert sind, schau bitte hier.

Koordinierungskreis

dandelion-2295441_640.jpg

Jeweils mindestens eine Koordinator*in des Energiefeldes Ulm, jeder aktiven Projektgruppe (PG) und jeder Fokusgruppe (FG) treffen sich regelmäßig, um sich über formale und organisatorische GWÖ-Themen auszutauschen und die Aktivitäten zu vernetzen. Themen, die mehrere Gruppen betreffen (z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen etc.), werden hier ebenfalls besprochen und entschieden. Grundsätzlich wird alles im kleinstmöglichen Kreis der Betroffenen (Einzelner, PG, FG, Koordinierungskreis, Monatstreffen) entschieden. Keine*r hat das Recht ohne Mandat über die Köpfe der Betroffenen hinweg zu entscheiden (siehe Zusammenarbeiten in der GWÖ #Umgangskodex). Alle Aktiven und Interessierten sind herzlich zum Koordinierungskreis eingeladen.

Inhalte des Koordinierungskreises:

  • Themen und Bericht der Koordinator*innen
  • Themen und Berichte aus allen PGn und FGn
  • Themen aus dem bzw. für das Monatstreffen
  • Themen, die mehrere Gruppen betreffen
  • Termine und Organisatorisches

Monatstreffen

dandelion-2817950_640.jpg

Alle Aktiven und Interessierten treffen sich, um wichtige GWÖ-Themen (die das ganze Energiefeld Ulm betreffen) zu besprechen, zu diskutieren und zu entscheiden. Schwerpunkte sind übergeordnete (das ganze Energiefeld betreffende) Informationen und Fragen sowie die Beschäftigung mit inhaltlichen GWÖ-Themen (siehe unten), um uns als Gemeinschaft zu erleben und die persönliche Beziehungen zu stärken.

Möglicher Ablauf und Inhalte der Monatstreffen:

  • Ankommen aus dem Alltag, kurzes Innehalten und zu sich kommen. (meist angeleitet; ca. 5-10 Minuten)
  • Was muss passieren, damit es für mich ein gelungener Abend wird? Traumrunde, d.h. jeder Einzelne hat die Möglichkeit, sich zu äußern. Ggf. werden die Äußerungen/Themen (an der Tafel) visualisiert und gemeinsam priorisiert. (ca. 10-15 Minuten)
  • Austausch über die Themen Menschenwürde, Solidarität, Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit, Transparenz und Mitbestimmung. Es gibt dazu jedes Mal eine andere Impulsfrage. (ca. 20-30 Minuten)
  • Die restliche Zeit wird für Themen, die beim letzten Monatstreffen festgelegt wurden und/oder durch Themen aus der Traumrunde genutzt.
  • Feedbackrunde. Was war gut, richtig und wichtig? Was soll verändert werden? Und wie? (ca. 15 Minuten)

Beispielhafte inhaltliche GWÖ-Themen:

  • Gewaltfreie Kommunikation (GfK)
  • Dragon Dreaming
  • Soziokratie
  • Systemisches Konsensieren (SK)
  • GWÖ-Umgangskodex
  • Gemeinwohl-Matrix
  • Handbuch Gemeinwohl-Bilanz
  • Gruppendynamische Prozesse
  • Onboarding neuer Aktiver
  • GWÖ-Referate oder -Präsentationen
  • (Inter-)Nationale GWÖ-Struktur
  • Bachelor- oder Masterarbeiten vorstellen
  • Themen aus dem Koordinierungskreis
  • Neue Ideen, Projekte etc.

Stammtisch

dandelion on meadow-2225250_640.jpg

Interessierten, die uns noch nicht kennen, sei der an unser Monatstreffen anschließende Stammtisch ans Herz gelegt! 

Wir freuen uns über „neue Gesichter“ und haben festgestellt, dass das Kennenlernen in gemütlicher Runde (ohne Tagesordnung) beiden Seiten leichter fällt.