Vorarlberg

26
Privatpersonen
40
Unternehmen/Organisationen
1
Politiker*innen
Gründungssitzung.png

Willkommen beim Regional-Verein Vorarlberg

In Vorarlberg treffen und engagieren sich Menschen, die die Idee der Gemeinwohl-Ökonomie gerne mit anderen teilen und in diesem Umfeld etwas bewegen möchten. Die Gemeinwohl-Ökonomie sehen wir als eine Grundlage, um Neues zu denken und zu tun.

Der Verein sieht sich daher als eine regionale Vernetzungsplattform. Es ist sowohl eine Anlaufstelle für alle, die mehr über die GWÖ erfahren und mit ihr in Verbindung treten möchten als auch eine Schnittstelle für alle Engagierten.

Grundsätzlich versteht sich das Modell der Gemeinwohl-Ökonomie als Grundlage zur breiten Diskussion und Weiterentwicklung!

 

24wahregesch_ausschnitt.JPG

24 wahre Geschichten vom Tun und vom Lassen

Gemeinwohl-Ökonomie in der Praxis

Dieses Buch versammelt die visionären Entwicklungen von 24 beispielhaften Unternehmen, Organisationen und Gemeinden, die für das Gemeinwohl kämpfen.

Herausgeber*innen:
Dr. Karsten Hoffmann, Gitta Walchner, Lutz Dudek

zum Buch

Logo+Ausschnitt.png

Karte der Gemeinwohlregion Bodensee

Rund um den Bodensee (D,A,CH) gibt es bereits viele Unternehmen, Initiativen und Kommunen, die gemeinwohl-orientiert wirtschaften oder sich aktiv für die Gemeinwohlökonomie einsetzen. Daraus ist die Idee einer Gemeinwohlregion Bodensee entstanden.

Mehr Informationen